Jean Sibelius – Kammermusik

6,00 

200 vorrätig

Artikelnummer: DACA77089 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Jean Sibelius (1865-1957)

Sonatine E Dur für Violine und Klavier op.80 (1915)
Vier Stücke op. 78 (1917)
Drei Stücke op. 116 (1929)

Malinconia op.20 für Violoncello und Klavier

Philipp Naegele – Violine
Günter Krieger – Klavier
Arto Noras – Violoncello
Tapani Valsta – Klavier

“Ich bin kein literarischer Musiker, für mich beginnt Musik da, wo das Wort aufhört”, sagt Sibelius, von dem vor allem seine sinfonischen Werke bekannt sind. Hier erhalten wir erstmals einen Einblick in seine Kammermusik, die geprägt ist von klassischen Grundideen: sie sind Zeugnisse für den unüberwindlichen Glauben des Komponisten an die sich ewig erneuernde Kraft des Lebens.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Jean Sibelius – Kammermusik“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.