Edvard Grieg – Violinsonaten

6,00 

600 vorrätig

Artikelnummer: DACA77090 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Edvard Grieg (1843-1907)

Sonate Nr.1 für Violine und Klavier F Dur op. 8.
Sonate Nr.2 für Violine und Klavier G Dur op. 13

Philipp Naegele – Violine
Günter Krieger – Klavier

“Ich wollte eine nationale Kunst durch Aufsuchen der Quelle der norwegischen Volksseele schaffen”, sagte Grieg und das ist ihm mit seinem kleinen kammermusikalischen Ouevre gelungen: Reinheit der Form und Kantabilität gepaart mit unverkitschtem Stimmungsgehalt zeichnet diese Werke aus. Großer Atem, rhapsodische Mittelsätze und rhythmisch straffe Finale sind ihr Charakteristikum.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Edvard Grieg – Violinsonaten“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.