Dmitri Schostakowitsch – Kammersymphonien

18,00 

100 vorrätig

Artikelnummer: BR100328 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)

Streichquartett Nr. 8 in c-Moll op. 110 (1960)
Bearbeitung für Streichorchester von Rudolf Barschai
als Kammersymphonie op. 110a

Adagio
(nach der Arie der Katerina aus der Oper “Lady Macbeth von Mzensk”)
Bearbeitung für Streichorchester von Christian Sikorski

Streichquartett Nr. 10 As-Dur op. 118 (1964)
Bearbeitung für Streichorchester von Rudolf Barschai
als Kammersymphonie op. 118a

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
David Schultheiß – Violine
Konstanze Felber – Violine
Irene Lachner – Viola
Gabriel Faur – Violoncello
Ruben Gazarian – Leitung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Dmitri Schostakowitsch – Kammersymphonien“